Die 10 schönsten DIY-Ideen im März

So ganz ohne meine monatliche Linksammlung kann ich im neuen Jahr dann wohl doch nicht. Ich mag es einfach Ideen anderer Blogger zu teilen & mich zu vernetzen. Viel wichtiger finde ich dabei aber die Unterstützung und Wertschätzung, die man seinen Mit-Bloggern zukommen lässt. Da ich selber eher wenige DIY-Ideen auf be happy veröffentliche, möchte ich heute die 10 schönsten DIY-Ideen teilen.

#1 // Bei Fräulein Selbstgemacht gibt es passend zum Osterfest, aber auch dem Frühlingsanfang, eine Näh-Anleitung für Eierwärmer in Hasenform. Ich finde diese hübschen Dinger kann man aber definitiv auch noch nach Ostern am Frühstückstisch verwenden!

#2 // DIY Osterhasen aus Beton gab es im März auf DIY Carinchen. Ich finde diese Osterdeko wirklich richtig niedlich & so simpel und schnell umsetzbar!

#3 // Auf Frau Liebling gibt es ebenfalls süße Häschen zu bestaunen. Allerdings wurden diese aus Fimo angefertigt. Das Ergebnis sind süße Hasen-Dekoschalen in absoluten Frühlingsfarben mit zuckersüßen Gesichtern!

#4 // Natürlich dürfen bei einer frühlingshaften Osterdeko auch die Ostereier nicht fehlen! Da ich ein Fan von Naturmaterialien bin, haben es mir diese schönen Ostereier aus Holzstücken bei Natürlich Deko ganz besonders angetan!

#5 // Noch ein niedliches DIY aus Fimo gab es diesen Monat auf KuneCoco. Jenni hat ja eine absolute Liebe für Schweinchen & hat deshalb aus Fimo Schweinchen-Broschen hergestellt.

#6 // Einen Gemüsegarten anzulegen ist für mich natürlich auch etwas selbstgemachtes. Auf vom Landleben gab es viele hilfreiche Tipps um dein Gemüsebeet optimal zu planen!

#7 // Wirklich sehr inspirierend fand ich diesen Monat auch den Beitrag Aquarellmalerei Tipps & Perfektionismus auf Duni Cheri. Ich bin im Zeichnen, egal auf welche Art und Weise, leider gar nicht talentiert, aber Duni’s Ergebnisse finde ich einfach wunderschön!

#8 // Eine unglaublich schnelle & einfache Idee für ein DIY Regal aus Holz habe ich auf oh wunderbar entdeckt. Es macht total viel her & die Kisten lassen sich nach Lust und Laune anordnen, aber auch verschönern – genial!

#9 // Ich bewundere ja die Menschen, die ganze Kollektionen für sich selber nähen können. Deshalb verfolge ich das #2018DIYdontBuy-Projekt von Mein Feenstaub auch total gerne! Im März gab es von Lisa bereits ein Zwischenfazit.

#10 // Ein ganzes Video voller Zimmer Deko DIY Ideen gibt es auf dem Kanal von CaroDIY aka Madmoisell. Die DIYs sind wie immer knallig bunt und machen damit super gute Laune!

Nimm‘ mich doch mit auf Pinterest, wenn dir der Beitrag gefallen hat ↓

Würdest du gerne wieder mehr monatliche Lieblinks sehen?

Liebst, Aileen ♥

Du darfst den Beitrag gerne teilen:

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.