Follow me:

LiebLinks

Ich finde die Vernetzung unter Bloggern sehr sehr wichtig und bin kein großer Fan von Konkurrenzdenken. Meiner Meinung nach, bin ich auch ein sehr aufgeschlossener und toleranter Mensch, weshalb ich es gut vertragen kann, das es da noch andere Blogger gibt. Im Übrigen finde ich das sogar gut, denn es gibt so viele verschiedene Geschmäcker auf der Welt, das es dafür doch auch genauso viele verschiedene Blogger geben muss. In meinen LiebLinks stelle ich dir meine persönlichen Lieblingsblogs vor. Sharing is caring!

duni.cheri ist mein absoluter Liebling unter den Blogs! Nicht zuletzt weil Duni eine unheimlich sympathische und liebenswürdige Bloggerin ist, sondern auch weil sie und ihr Blog für mich ein unheimliches Vorbild darstellen. Ich mag ihre Art zu schreiben und das sie manchmal mit ihren Geschichten ein bisschen vom Thema abschweift. Ich liebe ihre Bilder, vor allem ihre Flatlays und lasse mich gerne von ihr & ihren Ideen inspirieren. Für meinen (schon 5.) Blog war sie ein großes Vorbild und der Grund weshalb ich mich noch einmal für einen neuen Blog entschied und wieder zu meinen alten Wurzel zurück gekehrt bin. Duni ist der Grund, weshalb ich wieder Spaß am Bloggen gefunden habe und das ganz ohne Druck! Danke, Liebes!

Blog Your Thing habe ich durch Pinterest ganz frisch entdeckt und für unheimlich wertvoll befunden. Die Autorin hinter dem Blog heißt Janneke und gibt nicht nur Blog Coaching und Onlinekurse, sondern veröffentlicht auf ihrem Blog auch wertvolle Tipps rund ums Bloggen. Durch sie habe ich auch meinen Style Guide entwickelt und bin da wirklich stolz drauf! Aber auch Tipps zu SEO, Facebook, Branding für deine Beitragsbilder, Gastblogger und vieles mehr sind auf Blog Your Thing zu finden. In 7 verschiedenen Kategorien gibt Janneke ihr Wissen weiter & gibt sich bei den Recherchen und Gestaltung ihrer Beiträge sehr viel Mühe!

Mein Feenstaub ist ein Blog den ich schon viele viele Jahre lese. Lisa’s Ideen sind meiner Meinung nach einzigartig und sie arbeitet mit Materialien, die ich niemals zum Basteln benutzt hätte, wenn sie damit nicht ein DIY auf ihrem Blog veröffentlicht hätte. Mit Baumarkt-Zubehör ein Pflanzregal zaubern? Für Lisa kein Problem! Sie nimmt dafür einfach Kupferrohre und schwuppdiwupp bastelt sie daraus ein super schönes Pflanzregal für den Balkon! Ihre Ideen machen einfach immer gute Laune, sind praktisch und schnell nachgemacht!

Die Liebe zu den Büchern ist unter den Buchblogs mein kleiner feiner Favorit. Wer über Bücher immer auf dem Laufenden bleiben möchte und dazu noch eine Portion Buchliebe braucht, der ist bei Petzi genau richtig. Durch ein Punktesystem bewertet sie in ihren Rezensionen viele verschiedene Bücher und schreibt dazu einen sehr ausführlichen Text, der Lust darauf macht, das Buch auch einmal zu lesen. Auf ihrem Blog gibt es Rezensionen zu Thrillern, Krimis, aber auch Sachbücher und Gegenwartsliteratur sind hier zu finden – so ist eben für (fast) jeden etwas dabei! Dazu muss ich auch noch sagen, dass ich ihr Design unheimlich hübsch und einladend finde – ich habe mich dort sofort wohl gefühlt!

KuneCoco habe ich durch #28daysofblogging kennen und lieben gelernt! Denn, OH MEIN GOTT, dieser Blog sprüht einfach nur so vor Freude, Kreativität und Glück! Jenni sprüht nur so vor Energie und Ideenreichtum, das ist wirklich der Hammer. Besonders ihre wunderhübschen DIY die unter dem Thema „schweinisch“ stehen finde ich gaaaaanz besonders bezaubernd! Ich finde das ganz wunderbar, denn es ist einfach mal etwas anderes, einen Blog zu entdecken, bei dem sich ein bestimmtes Thema wie ein roter Faden durch den Blog zieht. Auch ihre Schweinelovestory ist mehr als lesenswert.  Anscheinend bin ich nun auch auf’s Schwein gekommen.

but first, create! folge ich schon sehr lange. Ich mag ihr Blog Design unheimlich gerne, ihre Grafiken und Bilder sind immer super schön. Ich stöbere gerne auf Nia’s Blog und lasse mich dabei von ihren Ideen berieseln und inspirieren. Ich finde vor allem ihre Blogging Tipps und die Coffee & Blog-Reihe super interessant und sehr hilfreich. Ihr Blog hat eine gute Mischung von alltäglichem, kreativem und hilfreichem Inhalt. Außerdem hat sie #28daysofblogging ins Leben gerufen, wofür ich ihr unendlich dankbar bin, denn dadurch entstand mein Blog Guide! Ihr Blog hat was Bilder, texte und das ganze know-how betrifft eine unglaubliche Qualität – ich kenne kaum einen anderen Blog der so ist!

Share