Top Ten im Oktober

Der Oktober ist nun auch schon vorbei & die Weihnachtszeit rückt damit immer näher. Im Oktober gab es ja endlich die ersehnten Sonnenstunden, die ich mehr als genossen habe! Vor allem mit den Kiddis haben wir die Sonne ausreichend genutzt & viele Spaziergänge unternommen. Aber auch privat war der Oktober sehr ereignisreich & mal wieder ein richtig richtig schöner Monat. Nun aber genug von mir – heute gibt es natürlich meine traditionellen Top Ten im Oktober – viel Spaß!

#1 // Ich bewundere super gerne die hübsch dekorierten Kinderzimmer einiger Bloggerinen. Es gibt ja so viele kreative Ideen, das Reich der Kleinen ganz auf die Bedürfnisse und Vorlieben abzustimmen! Bei Dani von Gingered Things habe ich diesen tollen DIY Tischreibtisch für kleine Fußballfreunde entdeckt – ist das nicht eine ganz wunderbare Idee?

#2 // Im Hinblick auf die kommende Weihnachtszeit und dem damit verbundenen Geschenke verpacken, finde ich die Idee für DIY-Geschenk-Anhänger aus Fimo basteln und bestempeln von Mein Feenstaub richtig süß & außerdem auch ganz schnell individualisierbar!

#3 // Nicht nur ich habe vor Kurzem am Herbst TAG teilgenommen, auch die liebe Carolin von Coralinart hat die Fragen beantwortet und ihren Beitrag Der Oktober ist da mit richtig schönen herbstlichen Bildern und Collagen untermalt.

#4 // Nichts geht über eine leckere Kürbissuppe im Herbst! Bisher kannte ich nur das super leckere Rezept meiner Mama, aber auf Puppenzimmer, habe ich mal eine andere Variante entdeckt – Badische Kürbissuppe mit einem guten Schuss Wein.

#5 // Herbstzeit ist Bastelzeit und ein richtig kreatives DIY mit Materialien aus dem Haushalt habe ich bei vom Landleben entdeckt. Anne hat mit Alufolie wunderschöne Hintergründe für ihre selbst gebastelten Karten gestaltet.

#6 // Falls du noch Last Minute ein paar Film-Ideen für den morgigen Halloween-Abend brauchst, habe ich den richtigen Beitrag für dich gefunden – obendrein gibt es bei Tinkermess noch eine Anleitung für selbst gemachte Nachos!

#7 // Vor allem bei Kindern ist das Thema Impfen ja sehr umstritten & die Überlegung eine Impfpflicht einzuführen steht da ja schon länger im Raum. Bei Habutschu gab es diesen Monat einen wirklich sehr umfangreichen und informativen Beitrag zum Thema Impfen – Ja oder doch oder nee?, der sich aber nicht ausschließlich auf die Impfung von Kindern bezieht.

#8 // Herbst und Winter sind für mich die Jahreszeiten der kalten Füße! Die super süßen gehäkelten Katzen-Slipper von Mein gehäkeltes Herz, könnten daher sehr hilfreich sein! Sehen die nicht flauschig aus?

#9 // Einen sehr aufschlussreichen Beitrag zum Thema Mit Bloggen Geld verdienen und Preise kalkulieren gab es diesen Monat bei Who is Mocca? Immer mehr Blogger entscheiden sich für die Selbstständigkeit, da finde ich Erfahrungsberichte und Tipps zum Thema wirklich sehr sehr spannend, aber vor allem natürlich hilfreich. Auch klasse ist, dass schon selbstständige Blogger, andere mit ihren Erfahrungen und Tipps unterstützen und ermutigen.

#10 // Mit einem heißen Getränk bei stürmischen Herbsttagen auf die Couch kuscheln ist doch wirklich Gold wert, oder? Neben den allseits beliebten Tees, gab es bei der lieben Jana von Nom Noms ein leckeres Rezept für Schokoladen-Minze-Tee-Panna-Cotta mit Feigen – hört sich doch verdammt lecker an, oder?

Wie war denn dein Oktober? & gibt es auf deinem Blog auch wieder eine Linksammlung?

5 Comments

  1. Danke für den Link. Freut mich, dass dir der Post so gut gefallen hat. Ich denke, gerade im Kindergarten sind ja genug Krankheiten unterwegs, sodass man da alle Möglichkeiten , ein paar Erregern keine Chance zu geben, ausnutzen sollte.

    Sinne hatte ich leider nur, wenn ich in der Schule saß… Aber dafür habe ich viele tolle Momente mit netten Leuten erlebt und einfach das Beste aus dem furchtbaren grauen Wetter gemacht.

    Hihi, ich arbeite auch schon für Weihnachten – die ersten Karten sind gebastelt und werden schon mal geschrieben.

    Liebe Grüße

  2. Lieben Dank für’s Verlinken und für die ganzen Lesetipps. 🙂
    Wobei ich Frischhaltefolie verwendet habe, nicht Alufolie… ich vermute, an Alu haftet die Tinte nicht so gut. Wobei man das mal ausprobieren müsste. 🙂

    Kürbissuppe habe ich dieses Jahr noch gar nicht gekocht – das wird jetzt ja wirklich höchste Zeit!

    Liebe Grüße
    Anne

  3. Danke, dass ich in deiner Sammlung dabei bin, Aileen 🙂
    Du hast wirklich schöne Beiträge heraus gesucht, ich liebe solche Blogbeitrag-Sammlungen! Deshalb wird es bei mir Anfang November auch wieder eine vom Oktober geben <3

    Schöne Feiertage wünsche ich dir!

    Sonnige Grüße,
    Maren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.