Ich bin ein Blusenmädchen, du auch? [Outfit]

Fließende, leichte Stoffe in jeder erdenklichen Farbe und mit vielen Mustern bestückt (oder auch mal keinem) – das sind für mich Blusen. Sie passen zu jeder Figur, da sie den Körper doch ganz wunderbar umspielen. Es gibt sie in zig verschiedenen Modellen, sodass für jeden Geschmack, jede Körpchengröße, jede Taille und jeden Hüftumfang etwas dabei ist! Ich bin schon lange ein Blusenmädchen und liebe vor allem die taillierten Blusen, die ein klein wenig etwas von einem Babydoll haben.

Ein Blusenmädchen zu sein ist etwas ganz fabelhaftes, finde ich. Da die Vielfalt einer Bluse irgendwie nie endet, gibt es auch für jeden Anlass das passende Kleidungsstück. Außerdem hängt es ja auch oft davon ab wie eine Bluse wirkt, mit welchen Accessoires du sie kombinierst. So kannst du deine Bluse als Basic in deinem Kleiderschrank nutzen und deinen Stil durch ausgewählte Accessoires bestimmen.

Bei meiner neuen Bluse von H&M (ähnlich hier) habe ich mich für eine schwarze Jeans, eine schwarze Handtasche, schwarze Fingernägel und sehr schlichten Schmuck entschieden. Der Eyecatcher, neben meinen Rosa-Haaren, sind meine Bordeaux-farbenen Schuhe, die gleichzeitig einen Stilbruch bewirken, finde ich. Ich mag die Kombi auf jeden Fall super gerne und sie ist auch perfekt für einen Bummel durch die Stadt!

Die tollen Fotos sind im Übrigen in meiner neuen Wahlheimat entstanden und die liebe Patty von Bohemian Daydreamer hat sie von mir gemacht! Ich muss ja ehrlich sagen, dass ich es ein wenig merkwürdig finde, so auf offener Straße zu posieren, dabei fühle ich mich immer ein ganz klein wenig albern. Aber als dann die ersten Fotos gemacht wurden, bin ich zunehmend entspannter geworden und habe schließlich die Menschen um mich herum vergessen. Außerdem war die Location auch wirklich ganz bezaubernd und bei Patty habe ich mich auch sehr wohl gefühlt! Die Ergebnisse des kleinen und doch eher spontanen Shootings mag ich auf jeden Fall super gerne ❤

Bist du denn auch ein Blusenmädchen? Oder gibt es ein anderes Kleidungsstück welches du am liebsten trägst?

9 Comments

  1. Ich habe Bluse eigentlich mein Leben lang gemieden, bis zum letzten Sommer. Ich hatte einfach Angst, dass sie zu weiblich aussehen und daher nicht zu meinem Charakter passen. Irre, oder?
    Inzwischen liebe ich Blusen aber sehr und trage sie ständig. Daher muss ich auch meinen Kleiderschrank endlich mal mit mehr unterschiedlichen Modellen bestücken.

    Ich fühle mich bei den fototagen mit meinen Freundinnen auch ab und zu noch unwohl, wenn Menschen uns zusehen können. Aber man gewöhnt sich echt dran 😉
    Die Bilder sind wirklich hübsch geworden!

    Liebe Grüße

    1. Ich finde Blusen passen eigentlich zu jedem Typ, gerade weil es ja so viele verschiedene Modelle gibt 🙂 Ich finde es toll, dass du auch gerne Blusen trägst – vor allem im Sommer sind Blusen bei Fahrradtouren und Städtetrips bei mir sehr beliebt! 🙂

      Ja, da gewöhnt man sich bestimmt irgendwann dran 🙂 Ich habe eben auch noch nicht die richtigen Posen für mich gefunden, deshalb fällt es mir doch noch etwas schwer 😀 erst gestern waren wir wieder unterwegs und haben Fotos gemacht – peinlich, peinlich – ich stelle mich einfach noch ein bisschen doof an 😀

      Wünsche dir einen schönen Tag 🙂

  2. Ein zauberhafter Text den du da getippt hast ❤.
    Blusen sind einfach ein Alleskönner. Sie passen zu jedem, können mal schick aber auch super lässig aussehen. Mein Favorit sind schulterfreie Modelle, am liebsten in fließenden Stoffen oder natürlich mit jeder Menge Hippie-Charme ;).

    Und schön, dass dir die Fotos gefallen. Da freut sich mein Fotografen-Herz 🙂

    Liebst,
    Patty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.