Follow me:

Travel Bucket List 2017

Ich habe mir 2017 viel vorgenommen um mal ein wenig aus meiner Comofortzone heraus zu kommen. Entstanden sind viele Pläne gemeinsam mit dem Herzensmann, kleine Abenteuer die wir erleben und Städte, die wir innerhalb Deutschlands oder Europa sehen möchten. Durch unseren Umzug und meine berufliche Neuorientierung ist das Budget für 2017 etwas knapp und eine große Reise dieses Jahr leider nicht drin. Dafür haben wir aber beschlossen, viele kleine Unternehmungen, vor allem Tagestrips zu unternehmen. Welche das sind, das möchte ich dir im heutigen Beitrag verraten!

#01 Vier Tage Hamburg im Mai // In wenigen Wochen geht es für den Herzensmann und mich nach Hamburg – bereits das dritte Mal für uns Zwei zusammen. In Poppenbüttel haben wir eine kleine Wohnung, sodass wir uns selber verpflegen und gemeinsam kochen können. Von da aus wollen wir dieses Mal lediglich an einem Tag zu den Landungsbrücken + Umgebung, die anderen Tage möchten wir mal die etwas weiter außerhalb gelegenen Gegenden von Hamburg erkunden, wie den Tierpark Hagenbeck.

#02 Tagestour Amsterdam // Schon lange träume ich davon endlich mal nach Amsterdam zu fahren! Oft wurden meine Pläne durchkreuzt, nicht zuletzt wegen des fehlenden Budgets. Dabei liegt Amsterdam von meiner Heimat nicht mal 2,5 Stunden entfernt. Der Herzensmann und ich wollen dieses Jahr deshalb ein Angebot einer Bustour in Anspruch nehmen und eine Tagestour nach Amsterdam buchen – der Zeitpunkt steht noch nicht fest, aber es wird wohl irgendwann im Herbst sein.

#03 Tagestour London + Harry Potter Studios // Ebenfalls mit dem Bus soll es dieses Jahr für meine beste Freundin und mich endlich in die Harry Potter Studios gehen – davon träumen wir beide schon lange! Ursprünglich wollten wir auch schon letztes Jahr fahren, aber da kam einfach zu oft das Leben dazwischen. Hoffentlich schaffen wir es dieses Jahr, Maus!

#04 Wellness-Wochenende in Bad Salzuflen // Auf Grund unseres Umzugs und der nicht enden wollenden Renovierungsarbeiten mussten wir das Wellness-Wochenende zu unserem Jahrestag vor einigen Wochen stornieren, welches wir nun im April hoffentlich nach holen werden. Nach der ganzen Anstrengung und der zu wenigen Zeit füreinander haben wir uns das auf jeden Fall verdient!

#05 Ausflug ins Extertal // Ganz in unserer Nähe liegt das Extertal mit den Externsteinen. Eine herrliche Kulisse für wunderbare Naturaufnahmen und Erinnerungen für den Herzensmann und mich. Wir wollen einen Tagesausflug mit Picknick machen und die Seele einfach mal baumeln lassen.

#06 Ein Tag am Meer // Wie auch Amsterdam liegt die niederländische Nordsee nicht mal 2,5 Stunden von meiner Heimat entfernt. Schon im Februar war ich mit meiner besten Freundin einen Tag am Meer um dem Karnevalsgetümmel zu entkommen. Im Sommer möchte ich gerne mit dem Herzensmann ein Tag ans Meer fahren, die kleinen Städtchen besuchen, Eis und eine niederländische Pommes mit Frikandel essen – das kennt der Herzensmann nämlich nicht.

#07 Teutoburger Wald // Ebenfalls ganz in unserer Nähe liegt der Teutoburger Wald. Hier wollen wir ein paar Wanderungen unternehmen, Denkmäler und Schlösser besichtigen. Die Umgebung ist einfach perfekt für Tagesausflüge wenn die Sonne scheint und es noch nicht allzu warm ist!

#08 Tagesausflug Goslar // Das Harz ist auch nur einen Katzensprung von unserer Wohnung entfernt, sodass wir, wenn mich meine Familie besuchen kommt, einen Tagesausflug in das schöne Goslar machen wollen. Als ich noch sehr klein war, sind wir des Öfteren hier her gefahren, da meine Oma und Uroma ursprünglich aus dem Harz kommen, liegt hier ein wenig Familiengeschichte für mich.

#09 Diverse Tagesausflüge // Außerdem haben wir noch viele weitere Tagesausflüge geplant wie nach Soest, an den Möhnesee oder Bielefeld – einfach mal ein bisschen die „Welt“ erkunden, gemeinsame Abenteuer erleben und Zeit miteinander verbringen!

Was hast du für 2017 geplant? Steht eine größere Reise aus deiner Bucket List?

Previous Post Next Post

You may also like

2 Comments

  • Reply Tabea

    Usprünglich wollte ich 2017 auch endlich mehr reisen – und auch in den kommenden Jahren. Jetzt ist es aber gerade mal eine halbe Woche her, dass ich den gebuchten Trip nach Prag im Oktober storniert habe und das mit bestem gewissen. Ich habe mir nämlich ein Pony gekauft und für das will ich nun natürlich seeehr viel Zeit haben 😉 Die Welt kann ich wann anders immer noch bereisen (oder virtuell auf Blogs ansehen ;)).

    Tagestrips sind aber eine tolle Sache, wenn nichts großes drin ist! Da wünsche ich euch beiden ganz viel Vergnügen.
    Der Tierpark in Hamburg ist wirklich toll! Da war ich vor 3 oder vier Jahren mit meinem Papa und seiner Familie. Wombats sind da frei rumgelaufen – die haben es mir total angetan 🙂

    Amsterdam an einem Tag – cool, dass das für dich möglich ist. Für mich dauert eine Fahrt wohl schon 4-6 Stunden, schätze ich. Da geht das also nicht und nur Frankfurt oder Düsseldorf sind an einem Tag möglich. Und Kassel natürlich.

    Bringst du mir vom Extertal Fotos mit? Das klingt spannend 🙂

    Also: Viel Spaß bei all den Reisen!

    Liebe Grüße

    5. April 2017 at 19:59
    • Reply Aileen

      Ein Pony ist ja auch etwas ganz wundervolles! & auf dem Rücken eines Pferdes kann man ja auch ganz tolle Abenteuer erleben 🙂

      Ich finde Tagestrips auch gerade bei kleinem Budget wirklich klasse, denn man sieht ja trotzdem etwas von „der Welt“ und kommt ein bisschen rum 🙂 Für mich ist es aber auch einfach wichtig Erinnerungen zu sammeln, egal wo! 🙂

      Das Extertal ist wirklich richtig imposant, da bringe ich auf jeden Fall Fotos mit 🙂

      12. April 2017 at 8:57

    Leave a Reply